JoJo CO2 Inkubator CI-191W, 191 Ltr. mit Hochdemperatur-dekontamination

 

Der CO2-Inkubator ist ein wichtiges Gerät für die Immunologie, die Onkologie, die Genetik und die Bioinformatik. Er verfügt über einen zuverlässigen Mikroprozessor-Controller, der die Genauigkeit und Einheitlichkeit von Temperatur und CO2-Konzentration gewährleistet. Eine fortschrittliche Sterilisationstechnologie sorgt dafür, dass das Experiment nicht verunreinigt wird.

Präzise und zuverlässige CO2-Erkennung durch Verwendung eines NDIR-Sensors mit doppelter Wellenlänge

Ein nichtdispersiver Infrarotsensor wird in der Gasanalyse zur Bestimmung der Gaskonzentration eingesetzt. Er wird vor allem deshalb eingesetzt, weil Gasmoleküle mit asymmetrischen oder mehr als 3 atomaren Strukturen ihre eigene Energie selektiv absorbieren. Mit Dual-Wellenlängen-Detektoren (Referenz, Absorption) bietet er eine präzise CO2-Detektion und stabile Standzeiten.

  • Stapelbar, um Platz zu sparen
  • Temperaturkontrolle an der Tür verhindert Kondensation
  • Akustischer und visueller Alarm bei Überschreitung der Grenzwerte
  • HEPA-Luftfilterung bietet Luftreinigung der Klasse 100
  • Innere und äußere Glastürsensoren
  • Probebohrung
  • Perfekte Leckageprävention durch inneren Glastürgriff und Dichtung
  • Hochglanz-Edelstahlkammer mit runden Ecken für jede Reinigung
  • Hochtemperaturdekontamination bei 140°C

Fassungsvermögen: 191 l
Temp. Bereich Umgebung: +5°C~60°C
Temperaturgleichmäßigkeit: ±0,3℃ (@37°C)
Temp. Genauigkeit: 0,1℃
CO2-Sensor: IR
CO2 Bereich: 0~20% CO2
Regelgenauigkeit: ±0,1%
CO2-Detektor: NDIR mit zwei Wellenlängen
Erholungszeit nach Türöffnung bei Temperatur: ≤6min (@37℃)
Wiederherstellungszeit nach Türöffnung 30s bei CO2: ≤6min (@5%)
Volumen der Feuchtwanne: 3 L
Isolierung: Trockenbauwand
Relative Luftfeuchtigkeit: >95% @37°C
Abmessungen außen (B×T×H): 670x705x1010mm
Kammerabmessungen (B×T×H): 540x510x705mm
Einlegeböden: 4 mitgeliefert
Gewicht: 125kg
Sterilisation: 140°C (Hochtemperatur)
HEPA-Filter: Ja
CO2-Regler: Ja
Stromanschluss: 220V, 60Hz

 

Aktionssonderpreise gültig bis 31.12.2022

 

Als B2B Shop beliefern wir ausschließlich Firmenkunden, daher verstehen sich alle ausgewiesenen Preise netto, zuzüglich gesetzliche MWSt.

 

6.369,00 € 2

4.777,00 €

  • 130 kg
  • Nachstehende Information zur Lieferzeit:
  • Die Ware wird sofort für Sie bestellt und ist in ca. 3-4 Wochen lieferbar.1

JoJo CO2 Inkubator CI-191CX 191 Ltr., Hochtemperaturdekontamination, Touch Screen

 

Der AIREA™ CO2-Inkubator (CI-191CXW) ist ein luftumhüllter, trockenwandisolierter CO2-Inkubator mit den Funktionen Temperatur, CO2-Konzentration und Luftfeuchtigkeit. Mit diesem Inkubator haben Kunden die Möglichkeit, die Leistung und die eingestellten Daten mit dem AIREA™ Remote Monitoring-Zubehör und der App zu visualisieren.

  • Die HEPA-Luftfilterung in der Kammer sorgt für eine Reinigung der Klasse 100
  • Der Infrarot (IR)-Sensor erkennt präzise und zuverlässig die CO2-Konzentration
  • Einfacher Sterilisationsprozess bei 140°C trockener Hitze
  • Die temperaturgesteuerte Tür verhindert Kondensation und sorgt für höhere Temperaturstabilität und Gleichmäßigkeit
  • Intuitiver 7" hochauflösender kapazitiver Touchscreen
  • Inklusive 4 Einlegeböden (kann bis zu 13 Böden aufnehmen)
  • Intelligente Funktionen ermöglichen es dem Benutzer, den CTI CO2-Inkubator von einem Telefon oder Tablet aus zu steuern
  • Visualisieren Sie die Leistung und Veränderungen im Laufe der Zeit mit Funktionsleistungsgraphen
  • Akustische und visuelle Alarme warnen den Benutzer, wenn die Parameter außerhalb der eingestellten Bereiche schwanken
  • 3 Jahre Garantie

Der AIREA™ CO2 Inkubator wurde entwickelt, um mit seiner präzisen Steuerung von Temperatur und CO2-Konzentration eine Vielzahl von Zellkulturen optimal zu unterstützen. Die intelligenten Funktionen des Touchscreens und des Fernüberwachungszubehörs vereinfachen die Einstellung, Anpassung und Überwachung der Parameter. Die präzise interne Steuerung des AIREA™ CO2 Inkubators übernimmt die vom Benutzer eingestellten Parameter und schafft genaue und optimale Bedingungen für das Zellwachstum. Die gleichmäßige Temperatur und das Fehlen von Kondenswasser durch die beheizte Tür tragen ebenfalls dazu bei, dass in der gesamten Kammer des Inkubators gleichbleibende Ergebnisse erzielt werden. Zuverlässige CO2- und Feuchtigkeitssensoren liefern genaue Messwerte und nehmen Ihnen das Rätselraten bei der Verwaltung der Umgebung von Zellkulturen ab.

 

APP ZUR FERNÜBERWACHUNG
Mit dem AIREA™ Fernüberwachungszubehör und der App können Kunden ihren CTI CO2-Inkubator direkt von ihrem Telefon oder Tablet über eine Wi-Fi-Verbindung steuern. Zu den Funktionen der Inkubator-App gehört die Möglichkeit, die Parameter des Inkubators (einschließlich Temperatur und CO2-Konzentration) einzustellen und zu ändern. Wenn ein Alarm ausgelöst wird, erhalten Sie eine SMS-Benachrichtigung. Diese einzigartige App ermöglicht es Ihnen, bequem mit Ihrem CTI Inkubator und den laufenden Projekten in Verbindung zu bleiben, egal ob Sie im Labor sind oder nicht.

 

 

Fassungsvermögen: 191 l
Temp. Bereich Umgebung: +5°C~60°C
Temperaturgleichmäßigkeit: ±0,3℃ (@37°C)
Temp. Genauigkeit: 0,1℃

Sterilisation: 140°C (Hochtemperatur)

Dauer der Desinfektion: 12 Stunden

CO2-Sensor: IR
CO2 Bereich: 0~20% CO2
Regelgenauigkeit: ±0,1%
CO2-Detektor: NDIR mit zwei Wellenlängen

Temp. Alarm: Einstellbar
CO2-Alarm: Einstellbar

Anzeige: 7″ Farb-Kapazitäts-Touchscreen
Anzeige der Datenkurve: Temp. Kurve, CO2-Kurve, RH-Kurve, Geschwindigkeitskurve (mit CO2-resistentem Schüttler)

Mobiler Monitor und Wifi-Steuerung: Optional
PC-Monitor und Steuerung über RS485: Optional
Erholungszeit nach Türöffnung bei Temperatur: ≤6min (@37℃)
Wiederherstellungszeit nach Türöffnung 30s bei CO2: ≤6min (@5%)
Isolierung: Trockenbauwand
Abmessungen außen (B×T×H): 670x705x1010mm
Kammerabmessungen (B×T×H): 540x510x705mm
Einlegeböden: 4 mitgeliefert

Maximale Anzahl von Fächern: 13
Abmessungen der Einlegeböden (T x B): 472 x 472 mm
Maximale Belastung pro Einlegeboden (beim Hinein- und Herausschieben): 15 kg
Max. Belastung pro Fachboden (stationär): 20 kg
Gewicht: 125kg
HEPA-Filter: Ja
CO2-Regler: Ja
Stromanschluss: 220V, 60Hz

Art der relativen Luftfeuchtigkeit: Natürliche Verdunstung aus Feuchtigkeitsschale

Volumen der Feuchtwanne: 3 L

Relative Luftfeuchtigkeit: >95% @37°C


Modell mit Feuchteregelung:

Luftfeuchtigkeit Typ: RH Kontrolle
Max. Luftfeuchtigkeit: 95% (@37°C)
RH-Kontrollbereich: Umgebungsluftfeuchtigkeit + 10% - 95%
RH-Einstellgenauigkeit: 1%
RH Regelgenauigkeit: 1%
RH Gleichmäßigkeit: ±2%
Prinzip des RH-Sensors: Kapazität

 

Aktionssonderpreise gültig bis 31.12.2022

 

Als B2B Shop beliefern wir ausschließlich Firmenkunden, daher verstehen sich alle ausgewiesenen Preise netto, zuzüglich gesetzliche MWSt.
 

7.999,00 € 2

5.999,00 €

  • 130 kg
  • Nachstehende Information zur Lieferzeit:
  • Die Ware wird sofort für Sie bestellt und ist in ca. 3-4 Wochen lieferbar.1

Haier CO2-Inkubator HCP-80 mit 80 Ltr. Kammervolumen und 180°C HTD

 

Die präzise Temperaturregelung innerhalb des Schwankungsbereichs von ±0,1o°C mit sechsseitiger Heizung auf der Grundlage von Fuzzy-PID-Regelprinzipien gewährleistet das normale Wachstum der Zellen während ihres gesamten Lebenszyklus.

 

Die neuartige IR-Sensortechnologie, die NDIR-Messprinzipien verwendet, kann hohen Temperaturen von bis zu 190 standhalten. Der Silizium-MEMS-Sender kann mehr als 300 Sterilisationszyklen mit trockener Hitze und einer Lebensdauer von 15 Jahren standhalten

  • Präzise Testergebnisse mit exakter Temperaturregelung
  • Neue IR-Sensor-Steuerungstechnologie für präzise CO₂-Konzentration
  • System zur schnellen Wiederherstellung der Umgebung im Inkubator
  • 180°C Trockenhitze-Sterilisationstechnologie

Abmessungen außen: 625 x 684 x 735 mm (B x T x H)

Abmessungen innen: 400 x 420 x 490 mm (B x T x H)

Gewicht: 75 kg

Elektrischer Anschluß 220-240 V, 50 Hz

Stromverbrauch 0,07 kW, bei Sterilisation 0,9 kW

CO2-Konzentration 0 bis 20%

CO2-Genauigkeit +/- 0.1%

Eingangsdruck 0.8-1.2 bar

CO2-Filter <0.2µm

Arbeitstemperatur: 3°C über RT bis 55 °C

Temperaturgenauigkeit +/- 0.3°C

zulässige Außentemperatur 18-32°C

PT-1000 Sensor

Erholzeit auf 37°C nach 30 sek. Türöffnung 4 min

Heißluftsterilisation bei 180°C

Wassertank mit 1,3 l Fassungsvermögen

Optischer und akustischer Alarm sowie Remote-Alarm bei:

  • Über- und Untertemperatur
  • falsche CO2-Konzentration
  • Wassermangel
  • Tür offen

CE-zertifiziert

2 Jahre Gewährleistung

 

Im Lieferumfang enthalten:

3 Einlegeböden

Stromkabel

Schläuche und Verbindungsmaterial

Bedienungsanleitung

 

Aktionssonderpreise gültig bis 31.12.2022

 

Als B2B Shop beliefern wir ausschließlich Firmenkunden, daher verstehen sich alle ausgewiesenen Preise netto, zuzüglich gesetzliche MWSt.

 

9.856,00 € 2

6.899,00 €

  • 85 kg
  • Nachstehende Information zur Lieferzeit:
  • Die Ware wird sofort für Sie bestellt und ist in ca. 3-4 Wochen lieferbar.1
Download
Prospekt
CO2 Incubator Brochure.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.1 KB

Haier CO2-Inkubator HCP-168 mit 168 Ltr. Kammervolumen und 180°C HTD

 

Die präzise Temperaturregelung innerhalb des Schwankungsbereichs von ±0,1o°C mit sechsseitiger Heizung auf der Grundlage von Fuzzy-PID-Regelprinzipien gewährleistet das normale Wachstum der Zellen während ihres gesamten Lebenszyklus.

 

Die neuartige IR-Sensortechnologie, die NDIR-Messprinzipien verwendet, kann hohen Temperaturen von bis zu 190 standhalten. Der Silizium-MEMS-Sender kann mehr als 300 Sterilisationszyklen mit trockener Hitze und einer Lebensdauer von 15 Jahren standhalten

  • Präzise Testergebnisse mit exakter Temperaturregelung
  • Neue IR-Sensor-Steuerungstechnologie für präzise CO₂-Konzentration
  • System zur schnellen Wiederherstellung der Umgebung im Inkubator
  • 180°C Trockenhitze-Sterilisationstechnologie

Abmessungen außen: 707x 812x 887mm (B x T x H)

Abmessungen innen: 490x 560x 650mm (B x T x H)

Gewicht: 110 kg

Elektrischer Anschluß 220-240 V, 50 Hz

Stromverbrauch 0,095 kW, bei Sterilisation 1,4 kW

CO2-Konzentration 0 bis 20%

CO2-Genauigkeit +/- 0.1%

Eingangsdruck 0.8-1.2 bar

CO2-Filter <0.2µm

Arbeitstemperatur: 5°C über RT bis 55 °C

Temperaturgenauigkeit +/- 0.3°C

zulässige Außentemperatur 18-32°C

PT-1000 Sensor

Erholzeit auf 37°C nach 30 sek. Türöffnung 4 min

Heißluftsterilisation bei 180°C

Wassertank mit 3 l Fassungsvermögen

Optischer und akustischer Alarm sowie Remote-Alarm bei:

  • Über- und Untertemperatur
  • falsche CO2-Konzentration
  • Wassermangel
  • Tür offen

CE-zertifiziert

2 Jahre Gewährleistung

 

Im Lieferumfang enthalten:

3 Einlegeböden

Stromkabel

Schläuche und Verbindungsmaterial

Bedienungsanleitung

 

Aktionssonderpreise gültig bis 31.12.2022

 

Als B2B Shop beliefern wir ausschließlich Firmenkunden, daher verstehen sich alle ausgewiesenen Preise netto, zuzüglich gesetzliche MWSt.

 

 

10.429,00 € 2

7.299,00 €

  • 130 kg
  • Nachstehende Information zur Lieferzeit:
  • Die Ware wird sofort für Sie bestellt und ist in ca. 3-4 Wochen lieferbar.1
Download
Prospekt
CO2 Incubator Brochure.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.1 KB

Haier CO2-Inkubator HCP-258 mit 258 Ltr. Kammervolumen und 180°C HTD

 

Die präzise Temperaturregelung innerhalb des Schwankungsbereichs von ±0,1o°C mit sechsseitiger Heizung auf der Grundlage von Fuzzy-PID-Regelprinzipien gewährleistet das normale Wachstum der Zellen während ihres gesamten Lebenszyklus.

 

Die neuartige IR-Sensortechnologie, die NDIR-Messprinzipien verwendet, kann hohen Temperaturen von bis zu 190 standhalten. Der Silizium-MEMS-Sender kann mehr als 300 Sterilisationszyklen mit trockener Hitze und einer Lebensdauer von 15 Jahren standhalten

  • Präzise Testergebnisse mit exakter Temperaturregelung
  • Neue IR-Sensor-Steuerungstechnologie für präzise CO₂-Konzentration
  • System zur schnellen Wiederherstellung der Umgebung im Inkubator
  • 180°C Trockenhitze-Sterilisationstechnologie

Abmessungen außen: 794x 867x 985mm (B x T x H)

Abmessungen innen: 570x 610x 745mm (B x T x H)

Gewicht: 135 kg

Elektrischer Anschluß 220-240 V, 50 Hz

Stromverbrauch 0,12 kW, bei Sterilisation 1,6 kW

CO2-Konzentration 0 bis 20%

CO2-Genauigkeit +/- 0.1%

Eingangsdruck 0.8-1.2 bar

CO2-Filter <0.2µm

Arbeitstemperatur: 3°C über RT bis 55 °C

Temperaturgenauigkeit +/- 0.3°C

zulässige Außentemperatur 18-32°C

PT-1000 Sensor

Erholzeit auf 37°C nach 30 sek. Türöffnung 4 min

Heißluftsterilisation bei 180°C

Wassertank mit 3,6 l Fassungsvermögen

Optischer und akustischer Alarm sowie Remote-Alarm bei:

  • Über- und Untertemperatur
  • falsche CO2-Konzentration
  • Wassermangel
  • Tür offen

CE-zertifiziert

2 Jahre Gewährleistung

 

Im Lieferumfang enthalten:

3 Einlegeböden

Stromkabel

Schläuche und Verbindungsmaterial

Bedienungsanleitung

 

Aktionssonderpreise gültig bis 31.12.2022

 

Als B2B Shop beliefern wir ausschließlich Firmenkunden, daher verstehen sich alle ausgewiesenen Preise netto, zuzüglich gesetzliche MWSt.

 

 

11.885,00 € 2

8.319,00 €

  • 150 kg
  • Nachstehende Information zur Lieferzeit:
  • Die Ware wird sofort für Sie bestellt und ist in ca. 3-4 Wochen lieferbar.1
Download
Prospekt
CO2 Incubator Brochure.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.1 KB

JoJo CellGrowth 16 - CO2 Mini-Inkubator, Tischgerät mit 16 l Innenvolumen und UV-Umluftdekontamination

 

Mit integrierter UV-Lampe zur Sterilisation in der Umluft - Ozonfrei. Geringster Platzbedarf, passt in jede Reinraumwerkbank

Unsere CO2 Inkubatoren JoJo CellGrowth 10 und 20 gewährleisten den "in vitro" wachsenden Zell- und Gewebekulturen Umgebungsbedingungen, die den physiologischen Werten des Organismus, aus dem die Kulturen entstammen, sehr nahe kommen. Störungen dieser Umgebungsbedingungen, durch Öffnen der Tür (CO2-Verlust, Temperaturverlust) zur Entnahme oder Kontrolle der Kulturen, werden nach Schließen der Tür durch optimierte Regelvorgänge schnellstens wieder kompensiert.

Der dicht geschweißte Innenraum befindet sich im unteren Teil des Gerätes. Zwei eingebaute Ventilatoren sorgen in Verbindung mit seitlichen und oben eingebauten Luftleitblechen für eine gleichmäßige Belüftung der Kulturen. Um Temperaturverluste beim Beobachten der Kulturen zu vermeiden, ist der Brutraum durch eine doppelwandige Isolierglastür geschlossen. Die Regeleinheit mit integrierter Temperatur- und CO2-Regelung, sowie die Stromversorgung befinden sich im oberen Teil des Gerätes.

Temperatursteuerung
- Die Temperatur wird durch die PID Mikroprozessorregelung auf dem eingegebenen Sollwert absolut konstant gehalten.  
  Die maximale Abweichung liegt bei +/- 0,1°C.
- Die Anordnung des Messfühlers im Belüftungsstrom gewährleistet eine zeitlich und örtlich optimale Temperaturverteilung.
- Die Heizungen befinden sich außerhalb des Innenraumes, geschlossen um den Edelstahl Innenkorpus.
- Ein einstellbarer Übertemperaturalarm mit optischer und akustischer Alarmmeldung dienen zum Schutz der Kulturen.
- Bei einer notwendigen Nachkalibrierung, kann dies per Softwaremenü in der Mikroprozessorregelung justiert werden.

CO2 Steuerung
- Der CO2-Sollwert wird ebenfalls über die Mikroprozessorregelung konstant gehalten.
- Die maximale Abweichung liegt bei +/- 0,1 %.
- Bei Unterschreitung des Sollwertes wird über ein Magnetventil CO2-Gas in den Innenraum geleitet.
- Als Messfühler wird ein Infrarotsensor eingesetzt.
- Ein einstellbarer Grenzalarm mit optischer und akustischer Alarmmeldung dienen zum Schutz der Kulturen.
- Bei einer notwendigen Nachkalibrierung, kann dies per Softwaremenü in der Mikroprozessorregelung justiert werden.

Befeuchtung
Ist ein Befeuchten der Brutraumluft erforderlich, kann die relative Feuchte über ein Wasserbassin eingestellt werden.

Außenmaße: 334 x 345 x 440 mm (BxHxT)
Innenmaße: 260 x 235 x 275 mm (BxHxT)
Betriebsspannung 230 V / 50/60H
Gewicht 26 kg
Leistungsaufnahme 100 VA
CO2 Gasdruckanschluß 1 bar ± 0.1
Regelgenauigkeit: 0,2°C, Mikroprozessorgesteuert
CO2-Regelung: selektive Infrarot Absorption 0-10%, Standard-Einstellung 5%
Infrarotmeßverfahren (Flow Rate: 0-20 ml/min)
Mikroprozessorgesteuert
schneller Aufbau der Gasatmosphäre nach Öffnen der Tür
gemäß VDE-Bestimmungen, Schutzklasse 1, CE-Zeichen
Garantie: 1 Jahre Ersatzteilgarantie (ausschließl. Verschleißteile)

 

Aktionssonderpreise gültig bis 31.12.2022

 

Als B2B Shop beliefern wir ausschließlich Firmenkunden, daher verstehen sich alle ausgewiesenen Preise netto, zuzüglich gesetzliche MWSt.

 

5.132,00 € 2

3.849,00 €

  • Nachstehende Information zur Lieferzeit:
  • Die Ware ist kurzfristig lieferbar!1

JoJo CellGrowth 50 Basic, CO2-Inkubator, 50 Ltr. Kammervolumen

 

Die CO2CELL Serie eignet sich für Forschung und Wachstum von Zellkulturen und anderen Kulturen und ist auch im IVF Bereich intensiv verbreitet. Das einzigartige System der Kammer- und Türerbeheizung eliminiert den Lüfterbedarf und beseitigt somit auch die damit verbundenen Risiken der gegenseitigen Probenkontaminierung durch Vibrationen und aufgezwungene Zirkulierung der Arbeitsatmosphäre. Die CO2CELL Serie ermöglicht die Arbeit in CO2 Atmosphäre, bzw. auch O2 sowie N2 Atmosphäre. Das Tätigkeitsprinzip der Brutschrankreihe CO2CELL beruht auf feiner Gravitationsströmung des Arbeitsgases innerhalb der elektrisch beheizten Kammer bei hoher relativer Feuchtigkeit und gewählter Gaskonzentration. Die Geräte arbeiten geräuschfrei. Üblicherweise wird die CO2 Schutzatmosphäre verwendet, auf Wunsch sind auch O2 oder N2 möglich. Die Konzentrationsmessung von CO2 innerhalb der Kammer erfolgt mit Hilfe des infraroten Sensors mit automatischem Kalibrierzyklus. Die Geräte sind mit Standard- (mit LED Display) oder Komfort- (mit grafischer LCD Anzeige) Mikroprozessorautomatik ausgerüstet.

  • Innenvolumen: 50, 190 Liter
  • Temperaturbereich: 5 °C über Raumtemperatur bis 50 °C
  • Ungesteuerte Relativfeuchtigkeit: max. bis 95 % RH bei 37 °C
  • CO2-Konzentration: 0,2 bis 20 %
  • CO2-Messung mittels Infrarot-Sensor
  • Innenkammer: Edelstahl DIN 1.4571 (AISI 304), DIN 1.4571 (AISI 316)

Optionale Zusatzausstattung:

  • 3-fach geteilte Gasblende
  • Sauerstoffsteuerung 1-19%
  • Displayanzeige der Feuchtigkeit
  • Rolluntersatz
  • Stapelset für 2 Geräte
  • IQ/OQ Protokolle
  • Tür mit linksseitigem Türanschlag

Technische Daten der verschiedenenModelle, siehe Prospekt -Download auf der rechten Seite.

8.292,00 € 2

6.429,00 €

  • Nachstehende Information zur Lieferzeit:
  • Die Ware wird sofort für sie bestellt und ist in ca. 5-6 Wochen lieferbar1
Download
Prospekt
tl_Co2cell_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

JoJo CellGrowth 50 Advanced, CO2-Inkubator, 50 Ltr. Kammervolumen, 200°C HTD

 

Die CO2CELL Serie eignet sich für Forschung und Wachstum von Zellkulturen und anderen Kulturen und ist auch im IVF Bereich intensiv verbreitet. Das einzigartige System der Kammer- und Türerbeheizung eliminiert den Lüfterbedarf und beseitigt somit auch die damit verbundenen Risiken der gegenseitigen Probenkontaminierung durch Vibrationen und aufgezwungene Zirkulierung der Arbeitsatmosphäre. Die CO2CELL Serie ermöglicht die Arbeit in CO2 Atmosphäre, bzw. auch O2 sowie N2 Atmosphäre. Das Tätigkeitsprinzip der Brutschrankreihe CO2CELL beruht auf feiner Gravitationsströmung des Arbeitsgases innerhalb der elektrisch beheizten Kammer bei hoher relativer Feuchtigkeit und gewählter Gaskonzentration. Die Geräte arbeiten geräuschfrei. Üblicherweise wird die CO2 Schutzatmosphäre verwendet, auf Wunsch sind auch O2 oder N2 möglich. Die Konzentrationsmessung von CO2 innerhalb der Kammer erfolgt mit Hilfe des infraroten Sensors mit automatischem Kalibrierzyklus. Die Geräte sind mit Standard- (mit LED Display) oder Komfort- (mit grafischer LCD Anzeige) Mikroprozessorautomatik ausgerüstet.

  • Innenvolumen: 50, 190 Liter
  • Temperaturbereich: 5 °C über Raumtemperatur bis 50 °C
  • Ungesteuerte Relativfeuchtigkeit: max. bis 95 % RH bei 37 °C
  • CO2-Konzentration: 0,2 bis 20 %
  • CO2-Messung mittels Infrarot-Sensor
  • Innenkammer: Edelstahl DIN 1.4571 (AISI 304), DIN 1.4571 (AISI 316)

Optionale Zusatzausstattung:

  • 3-fach geteilte Gasblende
  • Sauerstoffsteuerung 1-19%
  • Displayanzeige der Feuchtigkeit
  • Rolluntersatz
  • Stapelset für 2 Geräte
  • IQ/OQ Protokolle
  • Tür mit linksseitigem Türanschlag

Technische Daten der verschiedenenModelle, siehe Prospekt -Download auf der rechten Seite.

9.202,00 € 2

7.099,00 €

  • Nachstehende Information zur Lieferzeit:
  • Die Ware wird sofort für sie bestellt und ist in ca. 5-6 Wochen lieferbar1
Download
Prospekt
tl_Co2cell_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

JoJo CellGrowth 190 Basic, CO2-Inkubator, 190 Ltr. Kammervolumen, 160°C HTD

 

JoJo CellGrowth 160 Basic inklusive 160°C Hochtemperaturdekontamination

Die JoJo CellGrowth Serie eignet sich für Forschung und Wachstum von Zellkulturen und anderen Kulturen und ist auch im IVF Bereich intensiv verbreitet. Das einzigartige System der Kammer- und Türerbeheizung eliminiert den Lüfterbedarf und beseitigt somit auch die damit verbundenen Risiken der gegenseitigen Probenkontaminierung durch Vibrationen und aufgezwungene Zirkulierung der Arbeitsatmosphäre. Die JoJo CellGrowth Serie ermöglicht die Arbeit in CO2 Atmosphäre, bzw. auch O2 sowie N2 Atmosphäre (Advanced Modelle). Das Tätigkeitsprinzip der Brutschrankreihe JoJo CellGrowth beruht auf feiner Gravitationsströmung des Arbeitsgases innerhalb der elektrisch beheizten Kammer bei hoher relativer Feuchtigkeit und gewählter Gaskonzentration. Die Geräte arbeiten geräuschfrei. Üblicherweise wird die CO2 Schutzatmosphäre verwendet, auf Wunsch sind auch O2 oder N2 möglich (Advanced Modelle). Die Konzentrationsmessung von CO2 innerhalb der Kammer erfolgt mit Hilfe des infraroten Sensors mit automatischem Kalibrierzyklus.
Die Geräte sind mit LED Display (Basic Modelle) oder mit grafischer LCD Anzeige (Advanced Modelle) Mikroprozessorautomatik ausgerüstet.

- Kammervolumen 190 Ltr.
- Hochtemperaturdekontamination 160°C über 2 Stunden, Gesamtlaufzeit 12 Stunden
- LCD-Anzeige
- Tiefgezogener Edelstahl-Innenraum
- Runde Ecken, glatte Innenwände
- Glasinnentür
- Beheizte Außentür
- Lüfter lose Direktbeheizung mit forcierter Konfektionsströmung über 6 beheizte Seiten
- Temperaturbereich: 5 °C über RT bis 50 °C
- Ungesteuerte Relativfeuchtigkeit durch große Verdunstungswanne: > 95 % RH bei 37 °C
- CO2-Konzentration: 0,2 bis 20 %
- CO2-Messung mittels Infrarot-Sensor

Technische Daten:
Innenraum Volumen l: 190
Innenraum B x T x H mm: 632 x 440 x 686
Außenabmessungen (inklusive Tür und Griff, Füße oder Rollen) B x T x H mm: 765 x 734 x 862
Durchmesser der Lüftungsmuffe außen/innen mm: 24
Regale Höchstzahl Stk: 8
Standardausstattung Stk: 4
Mindestabstand zwischen Sieben/Regalen mm: 64
Nutzfläche mm: 557×401
Höchstzulässige Belastung der Siebe *) für Regal kg: 15
im Gerätinnenraum gesamt kg: 60
Außenmetalltüranzahl Stk: 1
Gewicht netto ca. kg: 94,5 brutto ca. kg 109
Elektro-Daten – Netz 50/60 Hz, 230V
max. Anschlusswert kW  3,8/18
Anschlusswert im Bereitschaftszustand [stand by] W 5,8
Temperaturdaten bis °C 50
Temperaturabweichungen bei 37 °C Messung ± °C =0,1
Räumlich ± °C =0,25
Zeitlich ± °C =0,1
Regeneration %/min =0,8
Sollwert des CO2 Drucks bar / psi  0,3-0,7 / 5-10
Relative Luftfeuchtigkeit Behältervolumen l 1,5
Feuchtigkeitswert bei 37 °C, 5% CO2 % RH bis zu 95%

 

Optionale Zusatzausstattung:

  • 8-fach geteilte Gasblende mit Ablagen-Trennelementen
  • Rolluntersatz
  • Stapelset für 2 Geräte
  • IQ/OQ Protokolle
  • Tür mit linksseitigem Türanschlag

Technische Daten der verschiedenenModelle, siehe Prospekt -Download auf der rechten Seite.

9.577,00 € 2

6.999,00 €

  • Nachstehende Information zur Lieferzeit:
  • Die Ware wird sofort für sie bestellt und ist in ca. 5-6 Wochen lieferbar1
Download
Prospekt
tl_Co2cell_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

JoJo CellGrowth 190 Advanced, CO2-Inkubator, 190 Ltr. Kammervolumen, 200°C HTD

 

Die CO2CELL Serie eignet sich für Forschung und Wachstum von Zellkulturen und anderen Kulturen und ist auch im IVF Bereich intensiv verbreitet. Das einzigartige System der Kammer- und Türerbeheizung eliminiert den Lüfterbedarf und beseitigt somit auch die damit verbundenen Risiken der gegenseitigen Probenkontaminierung durch Vibrationen und aufgezwungene Zirkulierung der Arbeitsatmosphäre. Die CO2CELL Serie ermöglicht die Arbeit in CO2 Atmosphäre, bzw. auch O2 sowie N2 Atmosphäre. Das Tätigkeitsprinzip der Brutschrankreihe CO2CELL beruht auf feiner Gravitationsströmung des Arbeitsgases innerhalb der elektrisch beheizten Kammer bei hoher relativer Feuchtigkeit und gewählter Gaskonzentration. Die Geräte arbeiten geräuschfrei. Üblicherweise wird die CO2 Schutzatmosphäre verwendet, auf Wunsch sind auch O2 oder N2 möglich. Die Konzentrationsmessung von CO2 innerhalb der Kammer erfolgt mit Hilfe des infraroten Sensors mit automatischem Kalibrierzyklus. Die Geräte sind mit Standard- (mit LED Display) oder Komfort- (mit grafischer LCD Anzeige) Mikroprozessorautomatik ausgerüstet.

  • Innenvolumen: 50, 190 Liter
  • Temperaturbereich: 5 °C über Raumtemperatur bis 50 °C
  • Ungesteuerte Relativfeuchtigkeit: max. bis 95 % RH bei 37 °C
  • CO2-Konzentration: 0,2 bis 20 %
  • CO2-Messung mittels Infrarot-Sensor
  • Innenkammer: Edelstahl DIN 1.4571 (AISI 304), DIN 1.4571 (AISI 316)

Optionale Zusatzausstattung:

  • 8-fach geteilte Gasblende mit Ablagen-Trennelementen
  • 200°C Hitzedekontamination
  • Sauerstoffsteuerung 1-19%
  • Displayanzeige der Feuchtigkeit
  • Rolluntersatz
  • Stapelset für 2 Geräte
  • IQ/OQ Protokolle
  • Tür mit linksseitigem Türanschlag

Technische Daten der verschiedenenModelle, siehe Prospekt -Download auf der rechten Seite.

12.536,00 € 2

9.144,00 €

  • Nachstehende Information zur Lieferzeit:
  • Die Ware wird sofort für sie bestellt und ist in ca. 5-6 Wochen lieferbar1
Download
Prospekt
tl_Co2cell_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

MCO-170AIC-PE IncuSafe CO2 Inkubator, Kammervolumen 165 Ltr.

 

Unsere neuesten IncuSafe CO2 Inkubatoren des Typs MCO-170AIC, die auf PHCbi’s innovativen Technologien basieren, bieten ausgezeichnete Leistungsqualität, sie maximieren die Produktivität der Zellkulturen und ermöglichen optimale Ergebnisse und Reproduzierbarkeit.

 

Sowohl InCu-saFe als auch SafeCell UV haben die Funktion, Kontaminationen zu verhindern. Das Direktbeheizungssystem und die Isolierung aus Melaminharzschaumstoff gewährleisten eine optimale Temperaturverteilung innerhalb der gesamten Kammer, während der Dual-Infrarot-Sensor die CO2 Konzentration regelt.

 

Der LCD-Farb-Touchscreen lässt sich selbst mit behandschuhten Händen problemlos bedienen. Ein USB-Anschluss dient zur einfachen Übertragung von Daten. Der leicht zu reinigende Innenraum des Inkubators besitzt vollständig abgerundete Ecken und integrierte Auflagebügel.

 

Die inCu-saFe-Innenausstattung aus einer mit Kupfer angereicherten Edelstahllegierung bietet die keimtötenden Eigenschaften von Kupfer und die Langlebigkeit von Edelstahl. Die optional erhältliche isolierte SafeCell UV-Lampe dekontaminiert die zirkulierende Umluft und das Wasser in der Wasserwanne, ohne die Zellkulturen zu schädigen.

 

Bei der dualen Heißluftsterilisation wird während des Sterilisationsverfahrens mit 180°C, das 11 Stunden in Anspruch nimmt, auf die beiden Heizungen des Inkubators zurückgegriffen. Aufgrund der geringen Wärmeabgabe werden die Temperaturen im Inneren von gestapelten Inkubatoren nicht beeinflusst, sodass die Zellkultivierung unterbrechungsfrei fortgesetzt werden kann.

 

PCHbi’s Sterilisationszyklus mit H2O2-Bedampfung verkürzt die Stillstandzeit für eine vollständige, validierbare Dekontaminierung auf weniger als drei Stunden und gewährleistet so eine höhere Produktivität.

  • Temperaturregelbereich und -schwankungen: Raumtemperatur +5°C bis +50°C, ±0,1°C
  • CO2-Regelbereich und -Schwankungen 0 bis 20%, ±0,15%
  • Relative Luftfeuchtigkeit 95%
  • Direktheizung und Luftmantel (DHA Direct Heat and Air Jacket System)
  • IR-CO2-Sensor mit dualer Wellenlängenmessung
  • InCu saFe®-Innenausstattung aus einer mit Kupfer angereicherten Edelstahllegierung
  • Safe Cell UV®-Lampe mit NEUER langlebigerer UV-Lampe
  • Integrierte Fachbodenhalterungen
  • Vollfarb-LCD-Touchschreen
  • USB-Port
  • Heißluftsterilisation, 180°C, 11 Stunden
  • PCHbi’s Sterilisationszyklus mit H2O2-Bedampfung und automatische Tütverriegelung

Technische Daten der verschiedenen Modelle, siehe Prospekt -Download auf der rechten Seite.

 

Preise auf Anfrage, gerne unterbreiten wir Ihnen ein attraktives Angebot!

0,00 €

  • wird sofort für Sie bestellt und in ca. 2-4 Wochen geliefert
Download
Prospekt
PHCbi-IncuSafe-brochure_LR_endorsement_D
Adobe Acrobat Dokument 7.3 MB
Download
Produktflyer
MCO-170AIC-PE Inkubation Biomedical P
Adobe Acrobat Dokument 729.9 KB
Download
Produktflyer HTD
MCO-170AICD-PE Inkubation Biomedical
Adobe Acrobat Dokument 589.2 KB

MCO-170M IncuSafe Multigas Inkubatorserie, Kammervolumen 165 Ltr.

 

Der neueste IncuSafe Multigas Inkubator, der MCO-170M, bietet die genaueste Regelung von Sauerstoff und anderen Gasen, während gleichzeitig eine hervorragende Temperaturstabilität, Kontaminationskontrolle und Bedienkomfort gewährleistet werden.

 

Der Dual Infrarot-Sensor bewirkt eine extrem schnelle CO2-Regeneration ohne Overshoot nach wiederholtem Öffnen der Tür, während der einzigartige massive Zirkonium-O2 Sensor eine präzise Kontrolle der logischen Sauerstoff-Prozentsätze gewährleistet, um In-vivo-Bedingungen zu simulieren.

 

Die Kultivierung von Zellen bei physiologischen Sauerstoffkonzentrationen ermöglicht ein schnelleres Wachstum, eine längere Lebensdauer und weniger Mutationen. Der IncuSafe Multigas Inkubator MCO-170M trägt dazu bei, bei der Kultivierung von Zellen bei physiologischen Sauerstoffkonzentrationen genauere Ergebnisse zu erzielen. Er ist daher ideal für Forschungsanwendungen im Bereich von Säugetiergewebe, Zelltherapie, Stammzellenforschung, pathophysiologischen Untersuchungen und pharmazeutischen Fertigungsprozessen.

  • Temperaturregelbereich und -schwankungen: Raumtemperatur +5°C bis +50°C, ±0,1°C
  • CO2-Regelbereich und -Schwankungen 0 bis 20%, ±0,15%
  • O2-Regelbereich und -Schwankungen 1 bis 18% und 22 bis 80%, ±0,2%
  • Relative Luftfeuchtigkeit 95%
  • Einzigartiger massiver Zirkonium-O2-Sensor
  • USB-Port
  • Optionale elektrische Türverriegelung, kennwortgesichert
  • LCD-Touchschreen
  • Integrierte Fachbodenhalterungen
  • SafeCell-UV-System
  • Exklusive Innenkammer mit der InCu SaFe Kupfer-Edelstahl-Legierung
  • Patentierter einstrahliger dualer Infrarot-CO2-Sensor von PHCbi
  • Direktheizung und Luftmantel
  • Wechselbarer Türanschläge
  • Einstellbare Einlegeböden
  • Dekontamination durch Wasserstoffperoxid-Bedampfung (optional)

Technische Daten der verschiedenen Modelle, siehe Prospekt -Download auf der rechten Seite.

 

Preise auf Anfrage, gerne unterbreiten wir Ihnen ein attraktives Angebot!

0,00 €

  • wird sofort für Sie bestellt und in ca. 2-4 Wochen geliefert
Download
Prospekt
PHCbi-IncuSafe-brochure_LR_endorsement_D
Adobe Acrobat Dokument 7.3 MB
Download
Produktflyer
MCO-170M-Product-Sheet-A4_DE_LR_endorsem
Adobe Acrobat Dokument 627.2 KB

MCO-230AIC IncuSafe CO2 Inkubatorserie, Kammervolumen 230 Ltr.

 

Unsere neuesten IncuSafe CO2 Inkubatoren des Typs MCO-230AIC, die auf PHCbi’s innovativen Technologien basieren, bieten ausgezeichnete Leistungsqualität, sie maximieren die Produktivität der Zellkulturen und ermöglichen optimale Ergebnisse und Reproduzierbarkeit.

 

Sowohl InCu-saFe als auch SafeCell UV haben die Funktion, Kontaminationen zu verhindern. Das Direktbeheizungssystem und die Isolierung aus Melaminharzschaumstoff gewährleisten eine optimale Temperaturverteilung innerhalb der gesamten Kammer, während der Dual-Infrarot-Sensor die CO2 Konzentration regelt.

 

Der LCD-Farb-Touchscreen lässt sich selbst mit behandschuhten Händen problemlos bedienen. Ein USB-Anschluss dient zur einfachen Übertragung von Daten. Der leicht zu reinigende Innenraum des Inkubators besitzt vollständig abgerundete Ecken und integrierte Auflagebügel.

 

Die inCu-saFe-Innenausstattung aus einer mit Kupfer angereicherten Edelstahllegierung bietet die keimtötenden Eigenschaften von Kupfer und die Langlebigkeit von Edelstahl. Die optional erhältliche isolierte SafeCell UV-Lampe dekontaminiert die zirkulierende Umluft und das Wasser in der Wasserwanne, ohne die Zellkulturen zu schädigen.

 

PCHbi’s Sterilisationszyklus mit H2O2-Bedampfung verkürzt die Stillstandzeit für eine vollständige, validierbare Dekontaminierung auf weniger als drei Stunden und gewährleistet so eine höhere Produktivität.

  • Temperaturregelbereich und -schwankungen: Raumtemperatur +5°C bis +50°C, ±0,1°C
  • CO2-Regelbereich und -Schwankungen 0 bis 20%, ±0,15%
  • Relative Luftfeuchtigkeit 95%
  • Direktheizung und Luftmantel (DHA Direct Heat and Air Jacket System)
  • IR-CO2-Sensor mit dualer Wellenlängenmessung
  • InCu saFe®-Innenausstattung aus einer mit Kupfer angereicherten Edelstahllegierung
  • Safe Cell UV®-Lampe mit NEUER langlebigerer UV-Lampe
  • Integrierte Fachbodenhalterungen
  • Vollfarb-LCD-Touchschreen
  • USB-Port
  • PCHbi’s Sterilisationszyklus mit H2O2-Bedampfung und automatische Tütverriegelung

Technische Daten der verschiedenen Modelle, siehe Prospekt -Download auf der rechten Seite.

 

Preise auf Anfrage, gerne unterbreiten wir Ihnen ein attraktives Angebot!

0,00 €

  • wird sofort für Sie bestellt und in ca. 2-4 Wochen geliefert
Download
Prospekt
PHCbi-IncuSafe-brochure_LR_endorsement_D
Adobe Acrobat Dokument 7.3 MB
Download
Produktflyer
MCO-230AIC Inkubation Biomedical PHC
Adobe Acrobat Dokument 869.0 KB

MCO-80IC-PE IncuSafe CO2-Reach-in-Inkubator, Kammervolumen 851 Ltr.

 

Der IncuSafe MCO-80IC-PE ist ein Großraum-Reach-in-CO2-Zellkulturinkubator. Er eignet sich hervorragend für die Kultivierung großer Mengen von Patientenproben, die Durchführung von Kurzzeitstudien und die Arbeit mit großvolumigen Zellkulturapparaten. Hervorragende Kontaminierungskontrolle bietet der mit einer Kupfer-Edelstahl-Legierung versehene Innenbereich des Inkubators. Er trägt zur Beseitigung von Schimmel, Pilzen und anderen Verunreinigungen bei, tötet Mykoplasmen ab und bietet eine korrosionsfreie Umgebung.

  • CO2-Bereich: 0 bis 20%
  • Temperaturbereich 5°C über Umgebungstemperatur bis 50°C
  • Tatsächliches nutzbares Volumen je Kammer: 851 Liter
  • Innenkammer, Einlegeböden und Luftleitblech mit der inCu saFe-Kupfer-Edelstahllegierung von PHCbi
  • Schrank mit einem nutzbaren Volumen von 851 Litern
  • Der Schrank kann eine Rollerflascheneinheit beherbergen, die fünf Flaschen in der Breite und sieben Flaschen in der Höhe Platz bietet (Montagekit MCO-80RBS erforderlich)
  • Temperaturstabilität
  • Forcierte Umluft umgibt die Kammer
  • Zellkulturschutzsysteme
  • Hervorragende CO2-Regeneration und niedrigerer CO2-Verbrauch
  • Optionale UV-Sterilisation und Feuchtigkeitsregelung
  • Hervorragende Kontaminierungskontrolle

Technische Daten der verschiedenen Modelle, siehe Prospekt -Download auf der rechten Seite.

 

Preise auf Anfrage, gerne unterbreiten wir Ihnen ein attraktives Angebot!

0,00 €

  • wird sofort für Sie bestellt und in ca. 2-4 Wochen geliefert
Download
Prospekt
MCO-80IC-PE Inkubation Biomedical PHC
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB