Zentrifuge LC-8

Die Labor-Zentrifugen der LC-8-Serie von Benchmark sind einzigartig für eine Vielzahl von Anwendungen im klinischen und Forschungslabor konzipiert. Ein Rotor mit acht Positionen ist im Lieferumfang enthalten und so konstruiert, dass er 10 ml und 15 ml Zentrifugenröhrchen (konischer oder runder Boden) direkt aufnehmen kann, während optionale Adapter für alle gängigen Größen von Blutentnahme- und Kulturröhrchen erhältlich sind. Im Gegensatz zu den meisten kompakten Zentrifugen dieser Klasse kann der Rotor zur Reinigung leicht aus der Kammer entfernt werden.

 

Die hintergrundbeleuchtete Flüssigkristallanzeige bietet volle Kontrolle über die eingestellte Laufzeit und Drehzahl. Die Drehzahl kann in U/min. oder RZB eingestellt und angezeigt werden, und Beschleunigungs- / Verzögerungswerte können einfach im erweiterten Einstellungsmodus eingestellt werden.

 

Um Sicherheit zu gewährleisten, stellt der digitale Mikroprozessor sicher, dass der Deckel geschlossen wurde und dass die Sicherheitsdeckelverriegelung vor Beginn einer Zentrifugartion verriegelt ist. Darüber hinaus überwacht ein fortschrittliches Unwuchterkennungssystem ständig das Gleichgewicht und die Vibrationen und bringt den Rotor automatisch zum Stillstand, wenn ein Ungleichgewicht festgestellt wird.

  • Digitale Drehzahlregelung bis 5.000 U / min
  • Sicherheitsdeckel, verhindert das Öffnen des Deckels bis zum Stillstand des Rotors
  • Einzigartiges Design des Luftstroms hält die Proben kühl
  • 8 Röhrchen Kapazität, für Röhrchen bis 15ml

Technische Daten

Geschwindigkeit: 400 - 3.500 U/min / 1.500 xg

                                400 - 5.000 U/min / 3.070 xg (plus-Modell)

Inkrement: 100 U/min

Kapazität: 12 x 1,5/2,0 ml

ShortSpin-Funktion

Beschleunigung: 9 Sec. / 19 Sec. (plus-Modell)

Bremszeit: 25 Sec. / 39 Sec. (plus-Modell)

Timer: 20 Sec. bis 99 Minuten / Dauerlauf

Maße: 29,5 x 36,5 x 21 cm

Gewicht: 6,8 kg

Anschluss: 230 V, 50 Hz, 300W

Garantie: 2 Jahre

419,00 € 2

356,00 €

  • 10,5 kg
  • Nachstehende Information zur Lieferzeit:
  • Die Ware wird sofort für Sie bestellt und ist in ca. 3-4 Wochen lieferbar.1
Download
Prospekt
C3100-LC-8-Series-Brochure-HR-EM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 485.4 KB

Tischzentrifuge Sigma 2-16P

 

Viel Leistung auf kleinem Raum

 

Die Sigma 2-16P punktet mit einem in ihrer Klasse unschlagbar hohen Schwerefeld bei Winkelrotoren. Das kompakte Modell ist vielseitig einsetzbar. Eine große Auswahl an passendem Zubehör kombiniert mit der hohen Leistungsfähigkeit macht die Zentrifuge zu einem echten Allrounder.

 

Produktspezifikationen

max. Drehzahl [min-1]: 15.000

max. Schwerefeld [x g]: 20.627

max. Kapazität [ml]: 4 x 100 ml

Programme: 50

Beschleunigungskurven: 2

Bremskurven: 2

 

Preis auf Anfrage - gerne unterbreiten wir Ihnen ein attraktives Angebot!

0,00 €


Tischzentrifuge Sigma 2-16KL, gekühlt

 

Konzentration auf das Wesentliche

Die kompakte, gekühlte Universal-Zentrifuge von Sigma bringt alle wichtigen Leistungsmerkmale mit, die für einen Allrounder wichtig sind. Darüber hinaus überzeugt sie mit einer intuitiven, patentierten 1-Knopf-Steuerung und mit bedienungsfreundlichen, leuchtenden Tasten.

 

Ein Sicherheitsfeature, das überzeugt: die Zählung der Läufe für jeden Rotor mit Anzeige bei erreichter Grenze. +4°C hält die 2-16KL mühelos bei max. Drehzahl.

 

Produktspezifikationen

max. Drehzahl [min-1]: 15.300

max. Schwerefeld [x g]: 21.913

max. Kapazität [ml]: 4 x 100 ml

Temperatureinstellbereich [°C]: -10 – +40

Programme: 50

Beschleunigungskurven: 10

Bremskurven: 10

Zyklenzählung Ja, für jeden Rotor

 

Preis auf Anfrage - gerne unterbreiten wir Ihnen ein attraktives Angebot!

0,00 €


Tischzentrifuge Sigma 3-16L

 

Intuitive Bedienung und breites Einsatzgebiet

 

Die Universal-Zentrifuge Sigma 3-16L überzeugt mit einem breiten Einsatzgebiet. Durch die intuitive, patentierte 1-Knopf-Steuerung und den leuchtenden Tasten lässt sie sich komfortabel und intuitiv bedienen. Wichtiges Sicherheitsfeature: Die Zählung der Läufe für jeden Rotor werden bei erreichter Grenze angezeigt. Die Zentrifuge verarbeitet Proben bis zu einer Kapazität von 4 x 400 ml. Außerdem ist sie als IVD-konforme Produktvariante erhältlich.

 

Jetzt mit g-lock-System – Rotorwechsel ohne Werkzeug oder Knopfdruck.

 

Produktspezifikationen

max. Drehzahl [min-1]: 15.300

max. Schwerefeld [x g]: 21.475

max. Kapazität [ml]: 4 x 400 ml

Programme: 50

Beschleunigungskurven: 10

Bremskurven: 10

Zyklenzählung: Ja

 

Preis auf Anfrage - gerne unterbreiten wir Ihnen ein attraktives Angebot!

0,00 €


Tischzentrifuge Sigma 3-16KL, gekühlt

 

Intuitive Bedienung, universell einsetzbar

 

Die gekühlte Universal-Zentrifuge Sigma 3-16KL überzeugt ebenso wie die 3-16L mit einem breiten Einsatzgebiet. Sie besitzt ein intuitives Bedienkonzept mit patentierter 1-Knopf-Steuerung und  leuchtenden Tasten. Sie fügt sich angenehm leise in die Arbeitsumgebung ein und hält 4 °C bei max. Drehzahl. Außerdem ist sie als IVD-konforme Produktvariante erhältlich.

 

Jetzt mit g-lock-System – Rotorwechsel ohne Werkzeug oder Knopfdruck.

 

Produktspezifikationen

max. Drehzahl [min-1]: 15.300

max. Schwerefeld [x g]: 21.913

max. Kapazität [ml]: 4 x 400 ml

Temperatureinstellbereich [°C]: -10 – +40

Programme: 50

Beschleunigungskurven: 10

Bremskurven: 10

Zyklenzählung: Ja

 

Preis auf Anfrage - gerne unterbreiten wir Ihnen ein attraktives Angebot!

0,00 €


Tischzentrifuge Sigma 3-18KS, gekühlt

 

Extraklasse für Anspruchsvolle

 

Bedienungsfreundlich, mit der patentierten 1-Knopf-Steuerung (Spincontrol S) und einem motorischen Deckelschloss wird die 3-18KS alle Anwender überzeugen, die hohe Ansprüche haben und ein Mehr an Bedienungsoptionen benötigen.

 

Die Zentrifuge ist konzipiert für Forschungs- und Routinearbeiten im Laborbetrieb.

 

LED-Beleuchtung, Sprachauswahl aus fünf Sprachen, Drehzahl bis 18.000 min-1 und ein breites Zubehörprogramm sind nur einige Argumente.

 

Jetzt mit g-lock-System – Rotorwechsel ohne Werkzeug oder Knopfdruck.

 

Produktspezifikationen

max. Drehzahl [min-1]: 18.000

max. Schwerefeld [x g]: 30.070

max. Kapazität [ml]: 4 x 400 ml

Temperatureinstellbereich [°C]: -20 – +40

Programme: 60

Beschleunigungskurven: 10 linear, 10 quadratisch, 10 frei definierbar

Bremskurven: 10 linear, 10 quadratisch, 10 frei definierbar

Zyklenzählung: Ja

 

Preis auf Anfrage - gerne unterbreiten wir Ihnen ein attraktives Angebot!

0,00 €


Tischzentrifuge Sigma 3-30KS, gekühlt

 

Eine Klasse für sich

 

High-Speed trifft auf Bedienungsfreundlichkeit. Die Sigma Zentrifuge 3-30KS ist dank der patentierten 1-Knopf-Steuerung (Spincontrol S) und eines motorischen Deckelschlosses kinderleicht zu bedienen und wartet mit überzeugenden Zusatzoptionen auf. LED-Beleuchtung, Sprachwahl aus sechs Sprachen, ein max. Schwerefeld über 70.000 x g und ein angenehm leiser Betrieb machen die Zentrifuge, die die Lücke zu Ultrazentrifugen schließt, so einzigartig.

 

Jetzt mit g-lock-System – Rotorwechsel ohne Werkzeug oder Knopfdruck.

 

Produktspezifikationen

max. Drehzahl [min-1]: 30.000

max. Schwerefeld [x g]: 70.121

max. Kapazität [ml]: 6 x 94 ml

Temperatureinstellbereich [°C]: -20 – +40

Programme: 60

Beschleunigungskurven: 10 linear, 10 quadratisch, 10 frei definierbar

Bremskurven: 10 linear, 10 quadratisch, 10 frei definierbar

Zyklenzählung: Ja

 

Preis auf Anfrage - gerne unterbreiten wir Ihnen ein attraktives Angebot!

0,00 €


Tischzentrifuge Sigma 4-16S

 

Robust, kraftvoll, vielseitig

 

Die Sigma Zentrifuge 4-16S ist das Sinnbild einer universell einsetzbaren Zentrifuge. Die Zentrifuge steht für hohe Drehzahlen im Winkelrotor als auch für sanftes Beschleunigen in einem Ausschwingrotor. Durch das motorische Deckelschloss und die patentierte 1-Knopf-Steuerung (Spincontrol S) ist sie besonders leicht zu bedienen. Eine qualitativ hochwertige Verarbeitung sowie ein reichhaltiges Zubehörprogramm garantieren erstklassige Anwendungsergebnisse.

 

Produktspezifikationen

max. Drehzahl [min-1]: 13.500

max. Schwerefeld [x g]: 21.917

max. Kapazität [ml]: 4 x 750 ml

Programme: 60

Beschleunigungskurven: 10 linear, 10 quadratisch, 10 frei definierbar

Bremskurven: 10 linear, 10 quadratisch, 10 frei definierbar

Zyklenzählung: Ja

 

Preis auf Anfrage - gerne unterbreiten wir Ihnen ein attraktives Angebot!

0,00 €


Tischzentrifuge Sigma 4-16KS, gekühlt

 

Besonders leistungsstark

 

Für den Dauereinsatz konzipiert, funktioniert die 4-16KS wie ein Schweizer Uhrwerk. Die Zentrifuge ist dabei ausgesprochen stark im Kühlen und hält 4°C bei max. Drehzahl. Durch das motorische Deckelschloss und die patentierte 1-Knopf-Steuerung (Spincontrol S) ist sie besonders leicht zu bedienen. Ein großes Zubehörprogramm und die Auswahl aus einer Vielzahl von Rotoren auf thermisch gut leitendem Aluminium sorgen für ein breites Einsatzgebiet.

 

Produktspezifikationen

max. Drehzahl [min-1]: 15.000

max. Schwerefeld [x g]: 25.155

max. Kapazität [ml]: 4 x 750 ml

Temperatureinstellbereich [°C]: -20 – +40

Programme: 60

Beschleunigungskurven: 10 linear, 10 quadratisch, 10 frei definierbar

Bremskurven: 10 linear, 10 quadratisch, 10 frei definierbar

Zyklenzählung: Ja

 

Preis auf Anfrage - gerne unterbreiten wir Ihnen ein attraktives Angebot!

0,00 €


Tischzentrifuge Sigma 6-16S

 

Leistungsstark wie eine Standzentrifuge

 

Äußerlich eine Tischzentrifuge kann sich die Sigma 6-16S mit ihren inneren Werten durchaus mit einer Standzentrifuge messen. Sie ist für den Einsatz mit verschiedenen Ausschwingrotoren und Winkelrotoren geeignet. Das motorische Deckelschloss und die patentierte 1-Knopf-Steuerung (Spincontrol S) sorgen für eine hohe Bedienungsfreundlichkeit. Durch verschiedene Adapter im gleichen Tragbecher besitzt die 6-16S ein Fassungsvermögen von 4 x 800 ml bis zum Mikrogefäß.

 

Produktspezifikationen

max. Drehzahl [min-1]: 13.500

max. Schwerefeld [x g]: 21.917

max. Kapazität [ml]: 4 x 1000 ml

Programme: 60

Beschleunigungskurven: 10 linear, 10 quadratisch, 10 frei definierbar

Bremskurven: 10 linear, 10 quadratisch, 10 frei definierbar

Zyklenzählung: Ja

 

Preis auf Anfrage - gerne unterbreiten wir Ihnen ein attraktives Angebot!

0,00 €


Tischzentrifuge Sigma 6-16KS, gekühlt

 

Gekühlte, leistungsstarke Tischzentrifuge

 

Die gekühlte Version der Sigma 6-16S. Mit leistungsstarken Argumenten, kann sie sich mit einer Standzentrifuge messen. Sie ist für den Einsatz mit verschiedenen Ausschwingrotoren und Winkelrotoren geeignet. Durch verschiedene Adapter im gleichen Tragbecher besitzt die 6-16KS ein Fassungsvermögen von 4 x 800 ml bis zum Mikrogefäß. Das motorische Deckelschloss und die patentierte 1-Knopf-Steuerung (Spincontrol S) sorgen für eine hohe Bedienungsfreundlichkeit. Die Sigma 6-16KS ist optional als GMP-Version mit Wasserkühlung erhältlich.

 

Produktspezifikationen

max. Drehzahl [min-1]: 15.000

max. Schwerefeld [x g]: 25.419

max. Kapazität [ml]: 4 x 1000 ml

Temperatureinstellbereich [°C]: -20 – +40

Programme: 60

Beschleunigungskurven: 10 linear, 10 quadratisch, 10 frei definierbar

Bremskurven: 10 linear, 10 quadratisch, 10 frei definierbar

Zyklenzählung: Ja

 

Preis auf Anfrage - gerne unterbreiten wir Ihnen ein attraktives Angebot!

0,00 €