Download
Prospekt
BM-Roto-Mini-Therm-A.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Roto-Mini™(plus) Rotationsmischer

 

Die neuen Rotationsmischer der Roto-Mini-Serie von Benchmark bietet eine breite Palette von Mischfunktionen. Geeignet für eine Reihe von Laboranwendungen, einschließlich Resuspendierung, Proteinbindung, Nukleinsäure-Reinigung, etc. Die  Mischer verfügen über austauschbare Tubenhalter für alle gängigen Tubengrößen von 0,5ml bis 50ml. Die Bewegung kann vom vertikalen Mischen (Ende über Ende) bis zum horizontalen Mischen (Rollen oder Hybridisieren) eingestellt werden.

  • Inklusive Tubehalter für gängige Tubegrößen
  • Erhältlich mit variabler Geschwindigkeitsregelung und erweiterten Schüttel-/Mischmodi: Mix (Oszillierend), Pause und Rock

Der Roto-Mini-Rotator ist auch als "Plus"-Modell verfügbar und bietet die folgenden zusätzlichen Funktionen:

  • Variable Geschwindigkeit: 5 bis 70 U / min
  • "Mix"-Funktion: Rotieren in Kombination mit Oszillationen (erhöhte Mischung)
  • "Pause"-Funktion: Rotiert mit intermittierenden "Stopps" während der Rotation
  • "Rock"-Funktion: Hin und her, leichte Schaukelbewegung (Wippe)

Außerdem steht für die Plus-Modelle zusätzliches Zubehör wie eine Wipp-Plattform (11,4 x 7,6 cm) sowie ein 96 x 0,2 ml Röhrchen- / Streifen- / Plattenhalter zum Mischen von PCR-Gefäßen im "Mix" (oszillierenden) Modus.

 

Technische Daten:

Geschwindigkeit: fix 24 U/min

Geschwindigkeit: variabel 5 bis 70 U/min (plus-Modell)

Mischmodi: Rotieren, (plus-Modell):Mischen, Pause, Rock

Maße: 27,5 x 15,2 x 16,5 cm

Gewicht: 1,4 kg



Download
Prospekt
R4040 (RotoBot) 2 page HREM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 939.8 KB

Roto-Bot / Roto-Bot Mini programmierbarer Rotationsmischer

Das Ding am Donnerstag 6-18

 

Die RotoBot™ Rotating Mixer verfügen über erweiterte Programmieroptionen, die die des traditionellen Laborrotators bei weitem übertreffen. Mit digitaler Drehzahlregelung und mehr als 10 Betriebsarten kann der RotoBot für eine Vielzahl von mischenden und vibrierenden Anwendungen genutzt werden. Zusätzlich können diese Aktionen nacheinander mit den "Custom Modes" von C1 und C2 kombiniert werden, was dem Benutzer eine nahezu unbegrenzte Programmierung ermöglicht.

 

Der RotoBot und der RotoBot Mini enthalten jeweils ein Sortiment von vertikalen Gefäßhaltern.
Das Modell Mini wird mit Halterungen für 12 x 1,5/2,0 ml Röhrchen, 2 x 15 ml und 2 x 50 ml Röhrchen geliefert. Das Standardmodell, 30 x 1,5/2,0 ml, 8 x 15 ml und 2 x 50 ml Röhrchen.
Für Anwendungen mit höherer Kapazität können mehr dieser Halter als Zubehör erworben werden. Darüber hinaus gibt es auch horizontale Halterungen, diese sind für Anwendungen wie Western-Blotting und Hybridisierung verfügbar. Der einzigartige, verschiebbare Aufsatz ermöglicht ein schnelles und einfaches Wechseln der Tubenhalter.

 

Für Wippanwendungen steht eine Plattform mit einer rutschfesten Gummimatte zur Verfügung. Einmal angebracht, wählen Sie einfach den "PP" -Modus, um den Rotator in eine Plattformwippe zu verwandeln.

  • Erweiterte Programmierung mit einer Vielzahl von Rotationsmodi
  • Stellen Sie für volle 360 ° Rotation ein oder unterbrechen Sie Rotationen mit Pausen- und Mischintervallen
  • Langsames Drehen bis kräftiges Mischen
  • Kühlraum und Inkubator geeignet
  • Akzeptiert herkömmliche Röhrchen von 1,5 bis 50 ml
  • Optionale Wippplattform

Technische Daten:

Geschwindigkeit: Variabel 1 bis 80 U/min

Kapazität: 6 x 50 ml, 10 x 15 ml oder 60 x 1,5/2,0 ml (Roto-Bot Mini)

                   12 x 50 ml, 22 x 15 ml oder 84 x 1,5/2,0 ml (Roto-Bot)

Arbeitstemperaturbereich: +2°C bis +70°C

Timer: 1 Sec. bis 99 Stunden und 59 Min. / Dauerbetrieb

Maße: 29 x 13,7 x 19,9 cm (Roto-Bot Mini)

             41 x 13,7 x 19,9 cm (Roto-Bot)

Gewicht: 1,8 kg (Roto-Bot Mini)

                  2,7 kg (Roto-Bot)

Anschluß: 100 - 230 V, 50-60 Hz, 50 W

Garantie 2 Jahre

 

Aktionsangebot, Das Ding am Donnerstag vom 08.02. bis 07.03.2018

 

 



Download
Prospekt
BM-Roto-Mini-Therm-A.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Roto-Therm™(plus) Rotationsmischer mit Inkubatorfunktion

Die neuen Rotationsmischer mit Inkubationsfunktion der Roto-Therm-Serie von Benchmark bietet eine breite Palette an Mischfähigkeiten. Geeignet für eine Reihe von Laboranwendungen, einschließlich Resuspension, Proteinbindung, Nukleinsäureaufreinigung, Histochemie, Hybridisierung usw. Die  Mischer verfügen über austauschbare Tubenhalter für alle gängigen Tubengrößen von 0,5ml bis 50ml. Die Bewegung kann vom vertikalen Mischen (Ende über Ende) bis zum horizontalen Mischen (Rollen oder Hybridisieren) eingestellt werden.

 

Für Anwendungen, die eine Temperaturkontrolle erfordern, kann die Roto-Therm-Serie digital eingestellt werde. Die Inkubationskammer hält dabei präzise eine Temperatur von RT + 5 ° C bis + 60 ° C ein. Zur Gewährleistung einer genauen Temperatursteuerung verfügen die Systeme über eine "In-Lab" -Kalibrierungsfunktion.

  • Rotierendes Mischen mit Temperaturkontrolle
  • Inklusive Tubehalter für gängige Tubegröße
  • Erhältlich mit variabler Geschwindigkeitsregelung und erweiterten Schüttel-/Mischmodi: Mix (Oszillierend), Pause und Rock

Der Roto-Therm ist auch als "Plus"-Modell verfügbar und bietet folgende zusätzliche Funktionen:

  • Variable Geschwindigkeit: 5 bis 70 U / min
  • "Mix"-Funktion: Rotieren in Kombination mit Oszillationen (erhöhte Mischung)
  • "Pause"-Funktion: Rotiert mit intermittierenden "Stopps" während der Rotation
  • "Rock"-Funktion: Hin und her, leichte Schaukelbewegung (Wippe)

Außerdem steht für die Plus-Modelle zusätzliches Zubehör wie eine Wipp-Plattform (11,4 x 7,6 cm) sowie ein 96 x 0,2 ml Röhrchen- / Streifen- / Plattenhalter zum Mischen von PCR-Gefäßen im "Mix" (oszillierenden) Modus.

 

Technische Daten:

Inkubationstemperatur: RT +5° C bis 60° C

Geschwindigkeit: fix 24 U/min

Geschwindigkeit: variabel 5 bis 70 U/min (plus-Modell)

Mischmodi: Rotieren, (plus Modell): Mischen, Pause, Rock

Maße: 29,5 x 21,6 x 22,9 cm

Gewicht: 4 kg

Gewicht: 4,5 kg (plus Modell)

 

 



Download
Prospekt
R5010 (TubeRotator) Brochure HR EM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 462.3 KB

Rotating Mixer

Der Benchmark Rotating Mixer ermöglicht eine schonende bis kräftige Mischung von Laborproben bis zu 50 ml. Mit einstellbarer Drehzahlregelung und Neigungswinkel ist der Rotationsmischer ideal für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet, vom Mischen von Blutproben bis hin zur Zubereitung von homogenen Dispersionen.

 

Drei Rotisserie-Röhrchenhalter sind zum Mischen aller gängigen Laborprobenröhrchen enthalten, und jeder einzelne Röhrchenhalter ist gummibeschichtet, um einen sicheren Halt zu gewährleisten und jegliches "Wackeln" oder Lösen während des Mischens bei hohen Geschwindigkeiten zu verhindern.

 

Für eine intensivere Mischung steht ein einzigartiger Reversiermodus zur Verfügung. Im Reversiermodus dreht sich der Mischer um bis zu 360 °, stoppt dann und dreht sich in umgekehrter Richtung. Diese Hin- und Herbewegung tritt wiederholt auf, bis die eingestellte Zeit abgelaufen ist.

  • Einstellbare Geschwindigkeit und Neigungswinkel
  • Reversiermodus, für intensiveres Mischen
  • Kühlraum und Inkubator sicher
  • Enthält drei Rotisserien für alle gängigen Röhrchengrößen (1,5/2,0 ml, 15 ml und 50 ml)

Technische Daten:

Geschwindigkeit: Variabel 1 bis 40 U/min

Neigungswinkel: Variabel 0° bis 90°C komplett horizontal

Kapazität: 12 x 50 ml, 20 x 15 ml oder 48 x 1,5/2,0 ml

Arbeitstemperaturbereich: +4°C bis +60°C

Timer: 1 Sec. bis 9 Stunden / Dauerbetrieb

Maße: 21 x 27 x 32 cm

Gewicht: 3,2 kg

Anschluss: 100 - 230 V, 50-60 Hz, 50 W

Garantie 2 Jahre



Download
Prospekt
R3005.3010 (TubeRoller) Brochure HR Edit
Adobe Acrobat Dokument 475.7 KB

TubeRoller 5 / TubeRoller 10

Benchmark TubeRoller sind für das sanfte, gründliche Mischen von Blutentnahmeröhrchen, einschließlich Vacutainers™, Flaschen, Reagenzgläsern, Zentrifugenröhrchen und Rollerflaschen konzipiert. Beide Modelle (5 Walzen und 10 Walzen) arbeiten mit konstanten 38 U/min, die optimale Geschwindigkeit für eine breite Palette von Anwendungen beim Mischen.

 

Wenn sich der Walzenmechanismus durch jede vollständige Umdrehung dreht, wird die rechte Seite von jeder Walze sanft um etwa 13 mm angehoben und kehrt dann in die Horizontale Startposition zurück. Diese zusätzliche, sanfte Auf- und Ab-Bewegung liefert einen "Wellen" –Effekt und garantiert, dass die gesamte Probe vollständig und gründlich vom Ende zum Ende gemischt wird. Diese integrierte Kippfunktion sorgt für eine homogene und gleichmäßige Mischung, die von keinem stationären Walzenapparat erreicht werden kann.

 

Ob Blutentnahmeröhrchen oder Rollflaschen - Benchmark TubeRoller sind das ideale Gerät für alle Anwendungen in der Forschung, dem klinischen Labor und der Arztpraxis.

  • Schonende Rollbewegung
  • Glatte +/- 5 ° Neigung
  • Für Röhrchen / Flaschen von 8 mm bis 200 mm Durchmesser
  • Zwei Modelle: 5 Walzen und 10 Walzen

Technische Daten:

Geschwindigkeit: Fix 38 U/min (+/- 10 %)

Unwucht: +/- 5°

Anzahl Rollen: 5 / 10

Größe der Rollen: 30 x 320 mm

Spaltgröße: 5 mm

Rollenabstand: 35 mm im Mittelpunkt

Rollbare Gefäßgrößen: 8 bis 200 mm Durchmesser

Arbeitstemperaturbereich: +4°C bis +40°C

Maße: 45 x 18 x 9 cm / 45 x 36 x 9 cm

Gewicht: 5 kg / 8 kg

Anschluss: 230 V, 50-60 Hz, 50 W

Garantie 2 Jahre